Bundesverband der Osteologen Deutschland e.V.

Der Bundesverband der Osteologen Deutschland e.V. ist der Dachverband der osteologischen Landesverbände Deutschlands.

Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir in der Förderung und Initiierung der Versorgungsforschung auf dem Gebiet der Osteologie. Weiterhin zählen die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens im Bereich der osteologischen Erkrankungsbilder durch eine Intensivierung der interdisziplinären Zusammenarbeit der ambulanten, stationären und rehabilitativ tätigen Leistungserbringer mit dem Ziel der qualitativen Verbesserung der Versorgungssituation sowie die Förderung des interdisziplinären Erfahrungsaustausches aller osteologisch tätigen Ärzte.

Um diese zu erfüllen, führt der Bundesverband der Osteologen Deutschland e.V. eigene Tagungen, Workshops und Patientenveranstaltungen durch und bietet seinen Sachverstand für Veröffentlichungen, Seminare, usw. an. Ebenso unterstützt und koordiniert der Bundesverband der Osteologen Deutschland e.V. die Forschungsvorhaben der Landesverbände und vertritt diese auf Bundesebene.

Mitgliederversammlung
am 13.03.2020 in Salzburg

Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung des BVOD e. V. findet am Freitag, den 13.03.2020 statt.

Tagungsort Salzburg
Osteologie Kongress 2020

Beginn: wird noch bekannt gegeben